Archiv
HVB hebt Daimlerchrysler von 'Neutral' auf 'Outperformer'DPA-Datum: 2004-07-13 10:58:09

(dpa-AFX) München - Die Experten der HVB Group haben die Aktie von Daimlerchrysler < DCX.ETR > vor der Veröffentlichung von Quartalszahlen von "Neutral" auf "Outperform" herauf gestuft. Das Kursziel wurde bei 40 Euro gesetzt, hieß es in einer Studie, die am Dienstag in München vorgelegt wurde.

(dpa-AFX) München - Die Experten der HVB Group haben die Aktie von Daimlerchrysler < DCX.ETR > vor der Veröffentlichung von Quartalszahlen von "Neutral" auf "Outperform" herauf gestuft. Das Kursziel wurde bei 40 Euro gesetzt, hieß es in einer Studie, die am Dienstag in München vorgelegt wurde.

Es sei im zweiten Quartal ein deutlicher Anstieg des operativen Gewinns auf mehr als 1,9 Milliarden Euro zu erwarten, schrieb Analyst Georg Stürzer. Insbesondere die US-Sparte Chrysler dürfte trotz der Anlaufbelastungen ein gutes zweites Quartal veröffentlichen. Ein gutes Nutzfahrzeuggeschäft und die erstmalige Konsolidierung von Fuso dürfte das Ergebnis der Nutzfahrzeugsparte positiv beeinflussen.

Mit ihrer Einstufung "Outperform" rechnet die HVB damit, dass sich die Aktie auf Sicht von sechs Monaten im Vergleich zum Index und absolut plus 5 bis 10 Prozent besser entwickeln wird.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%