Archiv
HVB kommentiert Bericht über Vorstandsumbau und Quartalszahlen nichtDPA-Datum: 2004-07-21 13:10:50

(dpa-AFX) München - Die Hypovereinsbank < HVM.ETR > hat einen Bericht über einen möglichen Vorstandsumbau sowie Quartalszahlen unter den Erwartungen nicht kommentiert. "Zu Gerüchten und Spekulationen nehmen wir keine Stellung", sagte ein Sprecher der zweitgrößten deutschen Bank. Zuvor hatte das "manager magazin" ohne Nennung von Quellen berichtet, dass Bankchef Dieter Rampl an einem Vorstandsumbau bastelt. Außerdem solle die HVB im zweiten Quartal erneut die Planzahlen verfehlt haben.

(dpa-AFX) München - Die Hypovereinsbank < HVM.ETR > hat einen Bericht über einen möglichen Vorstandsumbau sowie Quartalszahlen unter den Erwartungen nicht kommentiert. "Zu Gerüchten und Spekulationen nehmen wir keine Stellung", sagte ein Sprecher der zweitgrößten deutschen Bank. Zuvor hatte das "manager magazin" ohne Nennung von Quellen berichtet, dass Bankchef Dieter Rampl an einem Vorstandsumbau bastelt. Außerdem solle die HVB im zweiten Quartal erneut die Planzahlen verfehlt haben.

Der Kurs der Aktie stieg bis 12.30 Uhr um 1,61 Prozent auf 13,29 Euro, war vor Veröffentlichung des Vorabberichts allerdings bis zu 3,13 Prozent im Plus.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%