Archiv
HVB kündigt weitere Kostensenkungen an - Details Anfang 2005

Die Hypovereinsbank (HVB) hat nach einem schwachen dritten Quartal weitere Sparmaßnahmen angekündigt. Es seien deutliche Maßnahmen zur Senkung der Kostenbasis notwendig, sagte HVB-Chef Dieter Rampl am Donnerstag bei einer Analystenkonferenz in München.

dpa-afx MÜNCHEN. Die Hypovereinsbank (HVB) hat nach einem schwachen dritten Quartal weitere Sparmaßnahmen angekündigt. Es seien deutliche Maßnahmen zur Senkung der Kostenbasis notwendig, sagte HVB-Chef Dieter Rampl am Donnerstag bei einer Analystenkonferenz in München. Ein Schwerpunkt dabei soll im Geschäftsfeld Deutschland liegen, wo die HVB im dritten Quartal einen steigenden operativen Verlust verbuchen musste.

Einzelheiten dazu will die HVB Anfang des kommenden Jahres bei Vorlage der 2004er-Zahlen bekannt gegeben. Es werde zu keinen kurzfristigen Aktionen kommen. Die HVB hatte bereits zuvor angekündigt, dass die Reduzierung der Kostenbasis zu den zentralen Aufgaben des Geschäftplans gehöre.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%