Archiv
HVB-Tochter Bank Austria tritt aus dem Sparkassenverband aus

Die Die Hypovereinsbank-Tochter Bank Austria Creditanstalt (BA-CA) ist am Dienstag aus dem Sparkassenverband ausgetreten und in den Bankenverband eingetreten. Der Verbandswechsel ermögliche den Umstieg auf ein neues Dienstrecht, teilte das Geldinstitut in Wien mit.

dpa-afx WIEN. Die Die Hypovereinsbank-Tochter Bank Austria Creditanstalt (BA-CA) ist am Dienstag aus dem Sparkassenverband ausgetreten und in den Bankenverband eingetreten. Der Verbandswechsel ermögliche den Umstieg auf ein neues Dienstrecht, teilte das Geldinstitut in Wien mit. Die Bank Austria gehört zu 77,5 Prozent der Hypovereinsbank.

Das neue Dienstrecht bremse den Anstieg der Personalkosten im Österreich-Geschäft deutlich, hieß es weiter. Mit diesem Schritt setze die BA-CA einen wichtigen Schritt, um ihre Wettbewerbsfähigkeit nachhaltig abzusichern.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%