Archiv
HVB verkauft ihre Beteiligung an Aktienbrauerei Kaufbeuren

Die Hypovereinsbank hat ihre Beteiligung von 65,7 % an der Aktienbrauerei Kaufbeuren an das Getränkeunternehmen Allgäu Getränke verkauft. Über den Kaufpreis sei Stillschweigen vereinbart worden, sagte ein Sprecher des Kreditinstituts am Montag in München. Im Geschäftsbericht wurde der Wert der Beteiligung mit sieben Mill. € ausgewiesen. Bereits vor zwei Jahren hatte die HVB zehn Prozent der Kaufbeuren-Anteile an den selben Käufer veräußert.

dpa-afx MÜNCHEN. Die Hypovereinsbank hat ihre Beteiligung von 65,7 % an der Aktienbrauerei Kaufbeuren an das Getränkeunternehmen Allgäu Getränke verkauft. Über den Kaufpreis sei Stillschweigen vereinbart worden, sagte ein Sprecher des Kreditinstituts am Montag in München. Im Geschäftsbericht wurde der Wert der Beteiligung mit sieben Mill. ? ausgewiesen. Bereits vor zwei Jahren hatte die HVB zehn Prozent der Kaufbeuren-Anteile an den selben Käufer veräußert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%