Archiv
Hypo Real Estate verkauft Kreditportfolio von 394 Millionen Euro an US-Banken

Die Hypo Real Estate (HRE) hat erneut ein Immobilienfinanzierungsportfolio verkauft.

dpa-afx MÜNCHEN. Die Hypo Real Estate (HRE) hat erneut ein Immobilienfinanzierungsportfolio verkauft. Es sein ein Portfolio mit einem Volumen von 394 Mill. Euro an ein Konsortium aus Morgan Stanley Real Estate Funds und der Citigroup verkauft worden, teilte die im MDax notierte Bank am Mittwoch in München mit. Über den Kaufpreis sei Stillschweigen vereinbart worden. Auf das Ergebnisziel der Bank habe der Verkauf keine Auswirkung. Im September hatte die Hypo Real Estate ein Kreditportfolio mit einem Volumen von 3,6 Mrd. Euro an den US-Finanzinvestor Lone Star verkauft.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%