Archiv
HypoVereinsbank bekräftigt Ausweitung des Immobiliengeschäftes

Die Hypovereinsbank hat ihre Pläne zum Ausbau des Immobiliengeschäftes in reichen Städten Europas bekräftigt.

Reuters MÜNCHEN. "Die wichtigsten Märkte sind für uns die großen, reichen Volkswirtschaften in Europa", sagte Klaus Nolting, Vorstand für Immobiliengeschäfte bei der HypoVereinsbank, am Mittwoch in München bei einer Pressekonferenz.

Als Beispiele nannte Nolting Amsterdam, Barcelona, Madrid, Mailand, Paris und Lyon. "Angesichts der guten Marktchancen werden wir unsere internationalen Aktivitäten deutlich ausweiten. Wir werden hier in den kommenden Jahren investieren, um kräftig zu wachsen", sagte Nolting weiter.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%