Archiv
Hypovereinsbank erwartet im 4. Quartal wieder steigendes Handelsergebnis

Die Hypovereinsbank (HVB) erwartet im laufenden vierten Jahresviertel wieder ein steigendes Handelsergebnis. "Alle Anzeichen sprechen dafür, dass das vierte Quartal wieder besser läuft", sagte der zuständige HVB-Vorstand Stefan Jentzsch dem "Handelsblatt" (Donnerstagausgabe).

dpa-afx DÜSSELDORF. Die Hypovereinsbank (HVB) erwartet im laufenden vierten Jahresviertel wieder ein steigendes Handelsergebnis. "Alle Anzeichen sprechen dafür, dass das vierte Quartal wieder besser läuft", sagte der zuständige HVB-Vorstand Stefan Jentzsch dem "Handelsblatt" (Donnerstagausgabe).

Im dritten Quartal war das Ergebnis aus dem Handel mit Wertpapieren stark eingebrochen. Der Konzern musste daraufhin seine Gewinnprognose für 2004 revidieren.

"Wir stehen trotz des Einbruchs im Handelsergebnis im dritten Quartal weiter zu unserem Ziel, eine Eigenkapitalrendite zwischen 25 und 50 Prozent zu erreichen", sagte Jentzsch. "Für das nächste Jahr sind wir optimistisch." Es sei derzeit kein Sparprogramm geplant.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%