Archiv
I2 Technologies: Nike beklagt sich über Software

I2 Technologies dürfte heute unter Druck kommen, nachdem der Sportartikelhersteller Nike sich negativ über die Software des Unternehmens geäußert hat.

Die Gewinnwarnung von Nike wurde unter anderem darauf zurückgeführt, dass es nicht gelungen ist, die B2B-Software von I2 in den Betriebsablauf zu integrieren. Vor allem aus diesem Grund war es nicht möglich, die Lagerbestände besser zu managen und das derzeitige hohe Niveau zu vermeiden. Credit Suisse First Boston zeigt sich mäßig besorgt über diese Meldung. Die Aktie werde heute wohl einbüßen, aber man bleibe bei der "strong buy"- Einstufung. Immerhin gebe es auch erfolgreiche Einführungen der I2-Programme. Dies belegen die Beispiele Caterpillar, Dell und 3M, die auf diese Produkte zurückgreifen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%