Archiv
IBM: Goldman Sachs stuft Aktie auf

Die Investment Bank Goldman Sachs stuft die Aktie von IBM mit einem Kursziel von 145 Dollar auf "kaufen" auf. Mit dem defensiven Charakter des Unternehmens und den soliden Ertragsquellen ist IBM der richtige Kandidat für die Rückkehr von Investoren in Technologiewerte.

Auch wenn das zweite Quartal nicht so robust wie das erste ausfallen sollte, dürfte die Bereiche Unix Server, Dienstleistungen, Speichertechnologie und Mikroelektronik auch weiterhin Wachstumsraten von über 15 Prozent erreichen. IBM hat damit die Chance, in diesem Jahr eine währungsbereinigte Umatzsteigerung im oberen einstelligen Prozentbereich und möglicherweise sogar unerwartet gute Ergebnisse verzeichnen zu können. Goldman Sachs hebt die Gewinnerwartungen für 2001 um zehn Cents auf 4,85 Dollar pro Aktie an.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%