Archiv
IBM kauft dänischen IT-Spezialisten Maersk Data

Der Computerhersteller IBM übernimmt den dänischen IT-Spezialisten Maersk Data für eine nicht näher genannte Summe. Das teilte das Unternehmen am Dienstag in Kopenhagen mit. Die Zeitung "Boersen" (Dienstagausgabe) berichtete zuvor unter Berufung auf Unternehmenskreise, dass IBM für Maersk Data sowie DM Data zusammen rund fünf Mrd. Kronen (672 Mill. €) geboten habe.

dpa-afx KOPENHAGEN. Der Computerhersteller IBM übernimmt den dänischen IT-Spezialisten Maersk Data für eine nicht näher genannte Summe. Das teilte das Unternehmen am Dienstag in Kopenhagen mit. Die Zeitung "Boersen" (Dienstagausgabe) berichtete zuvor unter Berufung auf Unternehmenskreise, dass IBM für Maersk Data sowie DM Data zusammen rund fünf Mrd. Kronen (672 Mill. ?) geboten habe.

Falls IBM den Zuschlag für beide Unternehmensteile erhalte, würde IBM mit 7 000 Mitarbeitern und zehn Mrd. Kronen Jahresumsatz zum größten IT-Dienstleister in Dänemark aufsteigen. Maersk Data sei eine vollständige Tochter von AP Moeller-Maersk, während DM Data zu Maersk Data, Danske Bank und WM-Data gehört.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%