Archiv
Icelandair stockt Beteiligung an Billigflieger easyjet auf

Die isländische Fluggesellschaft Icelandair hat ihre Beteiligung an dem Billigflieger easyjet erhöht. Wie easyjet am Dienstag in London mitteilte, hat Icelandair weitere 1,69 Prozent der britischen Gesellschaft erworben. Damit kletterte die Beteiligung auf 10,1 Prozent.

dpa-afx LONDON. Die isländische Fluggesellschaft Icelandair hat ihre Beteiligung an dem Billigflieger easyjet erhöht. Wie easyjet am Dienstag in London mitteilte, hat Icelandair weitere 1,69 Prozent der britischen Gesellschaft erworben. Damit kletterte die Beteiligung auf 10,1 Prozent.

Icelandair ist damit der zweitgrößte Aktionär von easyjet. Die Skandinavier betrachten ihren Anteil an der zweitgrößten Billigfluggesellschaft Europas laut früheren Angaben als Finanzinvestition. Die Aktie von easyjet schloss am Dienstag 8,15 Prozent fester mit 159,25 Pence.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%