"Ich liebe einfache Produkte und authentischen Geschmack"
Alain Ducasse: Nie ohne Schlafmaske

Das Handelsblatt im Gespräch mit dem französischen Sternekoch und Herr über ein Gastronomie-Imperium Alain Ducasse.

Wie würden Sie Ihren persönlichen Stil beschreiben?

Entspannt, bequem und klassisch. Ich mag natürliche Materialien wie Leinen und klassische Farben.

Welchen Stil bevorzugen Sie bei Frauen?

Ich schätze es, wenn Frauen sich weiblich und sexy kleiden, aber ohne zu provozieren.

Was empfinden Sie als stillos?

Wenn man sich respektlos gegenüber anderen zeigt, besonders als Gast in einem fremden Land.

Was bedeutet Schönheit für Sie?

Wahre Schönheit gibt es für mich nicht in einem physischen Sinn. Schönheit wird anhand der moralischen Werte und Einstellungen sowie in den Handlungen einer Person sichtbar.

Welches ist Ihr liebstes Reiseziel und warum?

Ich liebe das Baskenland. Es gibt dort ein kleines Dorf, Bidarray, 30 Minuten entfernt von Biarritz, wo ich gerne hinreise und den friedvollen Blick auf die Berge, Bäume und Schafe genieße. In der Nähe bin ich aufgewachsen, es ist für mich wie ein zweites Zuhause. Letztes Jahr habe ich ein kleines Café-Restaurant dort gekauft, die "Auberge Iparla", wo traditionelles baskisches Essen serviert wird.

Was darf in Ihrem Reisegepäck auf keinen Fall fehlen?

Eine Schlafmaske, um meine Augen zu schützen, Jogging-Sachen, jede Menge Wasser und meine Goyard Brieftasche.

Auf welches Markenprodukt möchten Sie nicht verzichten?

Auf die Kreationen meines alten Freundes Georges Feghaly. Für mich sind seine "chemises col Georges", die Krawatten und die Jacketts einzigartig.

Welchen Teil Ihrer Zeitung lesen Sie zuerst?

Ich lese immer erst den internationalen Teil und dann die Feinschmecker-Seiten.

Sie sind einer der bekanntesten Köche der Welt. Können Sie sich vorstellen, jemals etwas anderes zu machen?

Ich bin glücklich, meinen Traum zu leben: eine zeitgemäße, lifestylige Gastronomie zu schaffen. Das ist eine Leidenschaft, der ich meine ganze Zeit und Energie opfere, stets auf der Suche nach neuen Ideen und Produkten.

Was ist Ihre Lieblingsspeise?

Zum guten Essen gehören einfache Produkte und authentischer Geschmack. Wenn ich beispielsweise an der Riviera bin, liebe ich die Meerbarbe leicht gegrillt, mit ein wenig Salz und einigen Tropfen Olivenöl.

Die Fragen stellte
Dagmar Haas-Pilwat

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%