„Ich möchte dem Verein helfen.“
Gönner will Hannover 96 zwei Millionen schenken

Schöne Bescherung für Hannover 96. Der Fußball-Fan Joachim Steinberg (Hildesheim) will dem Bundesliga-Aufsteiger zwei Mill. ? zur Verfügung stellen.

HB/dpa HANNOVER. 96-Clubchef Martin Kind bestätigte am Mittwoch: "Ja, es gibt diesen Mann. Ich habe bereits mit ihm gesprochen. Eine Schenkung kommt aber nicht in Betracht." Der Vorstandsvorsitzende könnte sich aus steuerlichen Gründen aber einen Eintritt als Gesellschafter in die Marke Hannover 96 vorstellen.

In der "Bild-Zeitung" versicherte der 41 Jahre alte Steinberg: "Ich möchte dem Verein helfen." Der Diplom-Ingenieur und Architekt begleitet das Team von Hannover 96 seit vielen Jahren und ist am Verbleib des Vereins in der Bundesliga interessiert. Kind kündigte Gespräche mit dem Gönner an und hofft, dass es auch in irgendeiner Form zu einem für den Club günstigen Abschluss kommt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%