Idealer Schlusszeitpunkt nach Überraschungserfolgen
Enzensberger beendet „Andere Bibliothek“

Die "Andere Bibliothek" steht vor dem Aus. Hans Magnus Enzensberger will die von ihm bei Eichborn herausgegebene Serie gegen den Willen des Verlags beenden.

HB FRANKFURT/M. Der Schriftsteller und sein Partner Franz Greno teilten am Montag überraschend in Berlin mit, sie hätten die Mitarbeit an der renommierten Reihe bei Eichborn zum 30. September 2005 gekündigt. Der Verlag erklärte dagegen in Frankfurt, dass eine Kündigung zu diesem Zeitpunkt "weder begründet noch begründbar" sei. Der Ausstieg des Herausgebers sei rechtlich erst nach Ablauf einer Drei-Jahresfrist Ende 2007 möglich, sagte der Vorstand des börsenorientierten Verlags, Matthias Kierzek.

Er betonte, dass die Verträge mit Autoren und Lizenzgebern der "Anderen Bibliothek" bereits bis Mitte 2006 abgeschlossen worden seien. Diese Autoren seien von Enzensberger als Herausgeber ausgesucht worden. Man werde mit Enzensberger weiter über den Fortbestand der "Anderen Bibliothek" verhandeln. "Man könnte sich vorstellen, dass man sich gemeinsam auf einen Nachfolger (für Enzensberger) verständigt", meinte Kierzeck. Eichborn hatte das Copyright für "Die Andere Bibliothek" vor 15 Jahren von Enzensberger und Greno gekauft.

Enzensberger sagte dazu der dpa, die Rechtslage sei strittig. "Darüber werden die Anwälte zu verhandeln haben." Greno und er hätten sich die Entscheidung nicht leicht gemacht. "Etwas über die Gründe zu sagen, ist angesichts der rechtlichen Auseinandersetzung jetzt aber nicht geboten." Die beiden hatten am Montag in Berlin zur Begründung ihres Schritts lediglich mitgeteilt: "Was lange währt, muss aber nicht ewig dauern." Die in der Verlagsvorschau beschriebenen Bände 244 bis 249 der "Anderen Bibliothek" würden wie geplant erscheinen.

Seite 1:

Enzensberger beendet „Andere Bibliothek“

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%