Ifa-Night findet am 31. August statt
Eine Tageskarte für die Funkausstellung kostet 25 Mark

Am 31. August findet die Ifa-Night statt.

ddp BERLIN. Die Internationale Funkausstellung 2001 findet vom 25. August bis 2. September in den Hallen 1 bis 26 auf dem Berliner Messegelände, im Sommergarten und im Internationalen Congress Centrum (ICC) statt. Geöffnet ist täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr. Zur Ifa-Night am 31. August hält die Messe ihre Pforten bis 24.00 Uhr offen.

Die Tageskarte kostet 25 DM, ermäßigt 16 DM. Schüler zahlen 9,50 DM Eintritt. Das Ifa-Night-Ticket am 31. August ab 18.00 Uhr kostet ebenfalls 9,50 DM. Tageskarten behalten an diesem Abend ihre Gültigkeit.

Parkplätze stehen für Messebesucher nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung: auf dem Hammarskjöldplatz, gegenüber der Halle 9, vor der Deutschlandhalle, am Olympiastadion sowie an der Neuen Kantstraße (gegenüber ICC-Haupteingang). IFA-Besuchern wird empfohlen, öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen. Shuttle-Busse bringen Gäste kostenlos zum Messegelände.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%