Ifo-Geschäftsklimaindex sinkt zum sechsten Mal in Folge
Kommentar: Kein Mut zu Positivem

DÜSSELDORF. Was bringt 2003? Diese bange Frage belastet im Moment die deutsche Wirtschaft, wie auch die jüngsten Daten des Ifo-Geschäftsklima-Index zeigen.

Aus dem erneuten Rückgang lesen Experten die frohe Botschaft heraus, dass die Rezessionsgefahr geringer geworden sein soll. Diese verkrampften Bemühungen um Positives sind Ausdruck einer ausgeprochen labilen Stimmung: Das ganze Land hofft auf eine wirtschaftliche Besserung im nächsten Jahr, aber keiner hat den Mut zu positiven Erwartungen.

An dieser Verunsicherung hat vor allem die rot-grüne Regierung in Berlin schuld. Die geplante Erhöhung von Steuern und Abgaben hat Konsumenten und Unternehmer verschreckt. Die Nachbesserungen der schlimmsten Vorschläge haben die Bürger nicht erleichtert, sondern verstört, weil die Berliner Regierung nur noch als Chaoshaufen wahrgenommen wird.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%