Archiv
Illegale Grabung: Archäologische Schätze entdeckt

Kairo (dpa) - Ein ägyptischer Händler hat bei Renovierungsarbeiten an seinem Haus in Alexandria archäologische Schätze aus der Pharaonenzeit und der koptischen Periode entdeckt. Wie der ägyptische Zoll bestätigte, sitzt der Mann inzwischen in Untersuchungshaft, da er versucht hatte, einige der Fundstücke zu verkaufen.

Kairo (dpa) - Ein ägyptischer Händler hat bei Renovierungsarbeiten an seinem Haus in Alexandria archäologische Schätze aus der Pharaonenzeit und der koptischen Periode entdeckt. Wie der ägyptische Zoll bestätigte, sitzt der Mann inzwischen in Untersuchungshaft, da er versucht hatte, einige der Fundstücke zu verkaufen.

Außer dem Händler nahm die Polizei auch fünf Arbeiter fest, die ihm bei den illegalen Grabungsarbeiten unter seinem Haus in der ägyptischen Mittelmeerstadt geholfen hatten. Der Mann entdeckte unter anderem den Ständer einer antiken Öllampe sowie Edelsteine und mehrere Tongefäße. Wie wertvoll die Fundstücke sind, soll nun die Altertümerverwaltung in Kairo feststellen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%