Archiv
Illuminet erhöht Gewinnerwartungen

Aprilwetter an New Yorks Aktienmärkten. An volatilen Handelstagen mit gemischter Nachrichtenlage freuen sich Anleger ganz besonders über so gute Meldungen wie bei Illuminet.

Der Service-Provider für Netzwerke erhöht die Gewinnerwartung für das erste Quartal von 25 auf 27 Cents pro Aktie. Analysten hatten bisher mit einem Ertrag von 25 Cents pro Aktie gerechnet. Der Umsatz soll statt 42 Millionen Dollar nun rund 44 Millionen Dollar betragen. Illuminet liege ein gesundes Geschäftsmodell zugrunde, so die Unternehmensleitung.

Auch wenn die abkühlende US-Wirtschaft den Telekommunikationssektor weiterhin belasten werde, sei das Unternehmen gut genug positioniert. Darüber hinaus kündigte das Management an, rund fünf Prozent der Aktien und damit fast 1,5 Millionen Aktien zurückzukaufen. Die Aktie legte am Freitag rund 16 Prozent an Wert zu.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%