Im dritten Quartal
BNP Paribas erzielt deutlich weniger Gewinn

Die französische Großbank BNP Paribas hat im dritten Quartal 2001 deutlich weniger Gewinn als im Vorjahreszeitraum erzielt und die Erwartungen der Analysten damit verfehlt.

dpa PARIS. Die französische Großbank BNP Paribas hat im dritten Quartal 2001 deutlich weniger Gewinn als im Vorjahreszeitraum erzielt und die Erwartungen der Analysten damit verfehlt. Der Reingewinn sei um 7,6 % auf 743 Mill. Euro (1,45 Mrd. DM) gesunken, teilte der Konzern am Mittwoch in Paris mit. Analysten hatten für das dritte Quartal mit einem Überschuss zwischen 856 und 926 Mill. Euro gerechnet.

Der Gewinn vor Steuern sank um rund 16 % auf 1,2 Mrd. Euro. Beim Betriebsgewinn legte das Kreditinstitut dagegen um fast ein Viertel auf 1,1 Mrd. Euro zu. Prognosen für die kommenden Monate seien angesichts der weltweiten Konjunkturabschwächung und politischer Unsicherheiten schwierig, sagte Vorstandschef Michel Pébereau.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%