Im Rahmen der Erwartungen
Lucent im ersten Quartal mit Verlust

Der US-Telekomausrüster Lucent hat im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2001/2002 entsprechend den Analysten-Erwartungen den Verlust bei rückläufigen Umsätzen deutlich verringert.

Reuters MURRAY HILL. Im zweiten Quartal sieht sich Lucent wieder auf Wachstumskurs, wie der weltweit größte Telekomausrüster in Murray Hill im US-Bundesstaat New Jersey am Dienstag mitteilte. Das Unternehmen habe sein Umstrukturierungsprogramm konsequent fortgesetzt. Im Berichtsquartal seien 15 000 Stellen abgebaut worden. Damit sei die Beschäftigtenzahl bis Ende Dezember 2001 auf 62 000 von 106 000 im Januar 2001 reduziert worden. Der Kurs der Lucent-Aktie stieg im vorbörslichen US-Handel.

Der operative Verlust sei in den drei Monaten zum Ende Dezember 2001 auf 757 Mill. $ von 1,437 Mrd. $ im Vorjahreszeitraum gesunken, teilte Lucent weiter mit. Der Verlust je Aktie habe sich auf 23 (Vorjahr 42) Cent verringert. Analysten hatten den Verlust je Aktie in einer Spanne von 23 bis 26 Cent und im Durchschnitt mit 24 Cent prognostiziert. Der Umsatz der fortlaufenden Geschäfte habe sich auf 3,47 (Vorjahr 3,8) Mrd. $ belaufen. Lucent-Chairman Henry Schacht erklärte: "Die Fortschritte, die wir erzielt haben, zeigen, dass wir im laufenden Geschäftsjahr auf dem Weg zur Profitabilität sind."

Im laufenden Quartal will Lucent den Umsatz im Vergleich zum abgelaufenen Quartal um zehn bis 15 % steigern. "Wir glauben, dass der Umsatz im ersten Quartal den Tiefpunkt erreicht hat. Für das zweite Quartal erwarten wir eine Verbesserung von mindestens zehn bis 15 %", teilte Lucent weiter mit. Auch die Verluste sollen verringert werden. Analysten rechnen für das zweite Quartal im Schnitt mit einem Verlust je Aktie von zwölf Cent.

Der Kurs der Lucent-Aktie stieg im vorbörslichen Handel auf 7,14 $ von 6,69 $ beim Börsenschluss am Freitag. Am Montag waren die US-Aktienmärkte wegen eines Feiertages geschlossen. Im deutschen Xetra-Handel kletterten die Lucent-Aktien um sechs Prozent auf 8,07 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%