Im Sog der Wall Street
Nikkei schließt über 9 000 Punkten

Die Tokioter Börse hat sich am Dienstag fester präsentiert und erstmals seit vergangenem Dezember wieder über der Marke von 9 000 Punkten geschlossen. Händler verwiesen auf die positiven US-Konjunkturdaten, die der Wall Street kräftigen Auftrieb verliehen hatten, und auf Käufe ausländischer Investoren. Diese suchten vor allem Aktien großkapitalisierter und exportorientierter Unternehmen wie etwa Canon.

Reuters TOKIO. Der Blue Chip-Index Nikkei 225 stieg um 2,19 Prozent auf 9033,0 Punkte. Der breiter gefasste Topix-Index gewann 1,45 Prozent auf 885,18 Zähler.

"Weil die amerikanischen Märkte so fest waren, konnten wir die Hürde von 9 000 Punkten überschreiten. Bleibt die Frage, ob wir uns auch darüber halten können. Die Fortsetzung dieser Rally hängt stark von der Wall Street ab," sagte Hajime Yagi von Meiji Dresdner Management. Am Dienstag steht in den USA eine Fülle weiterer Konjunkturdaten an.

Abgesehen von Canon, die 6,8 Prozent auf 5780 Yen hoch schnellten, profitierten auch Autowerte wie Nissan von den günstigeren Exportaussichten bei einer anspringenden US-Konjunktur. Nissan stiegen um 4,9 Prozent auf 1045 Yen. Das Tageshoch lag bei 1067 Yen, was den höchsten Kurs seit Juli 1990 bedeutete.

NEC blieben nach der Ankündigung vom Vortag, die Halbleiter-Tochter NEC Electronics an die Börse bringen zu wollen, gesucht. Dies würde NEC rund 680 Millionen Dollar bringen und wäre der wichtigste Börsengang in Japan in diesem Jahr. NEC gewannen 2,1 Prozent auf 548 Yen.

Die Aktien von Banken und Wertpapierhäusern erhielten von der allgemein aufgehellten Stimmung an den Finanzmärkten Auftrieb. Unter den Megabanken stiegen UFJ Holdings um 5,6 Prozent auf 152.000 Yen und Mitsubishi Securities um 4,2 Prozent auf 690 Yen.

Sharp rückten aufgrund positiver Presseberichte 3,6 Prozent auf 1499 Yen vor. Die Wirtschaftszeitung "Nihon Keizai Shimbun" hatte berichtet, Sharp dürfte im laufenden Jahr die Produktion von Flüssigkristallbildschirmen um 70 Prozent steigern.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%