Im zweiten Halbjahr 2003
Toshiba erwartet weltweiten Nachfrageschub

Japans größter Chiphersteller Toshiba erwartet eine kräftige Erholung der weltweiten Technologie-Nachfrage im zweiten Halbjahr 2003.

Reuters SINGAPUR. Der allgemeine Ausblick für das kommende Jahr bleibe zwar ungewiss, sagte Konzernchef Tadashi Okamura am Freitag vor Journalisten in Singapur. Produktneuheiten und die damit einhergehende Umrüstung der Firmen werden seine Worten zufolge aber zu einer "starken Belebung" im Technologie-Bereich in der zweiten Jahreshälfte 2003 führen. "Regierungen und Unternehmen werden effiziente Technologien benötigen, um die Produktivität zu steigern", sagte Okamura. "Auf uns kommt die nächste Stufe der IT-Revolution zu."

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%