Im zweiten Quartal
US-Leistungsbilanz mit Rekord-Defizit

Das Defizit in der US-Leistungsbilanz hat sich im zweiten Quartal unerwartet deutlich auf ein Rekordniveau ausgeweitet.

Reuters WASHINGTON. Der Fehlbetrag sei saisonbereinigt auf 129,96 Mrd. Dollar gestiegen nach einem revidierten Defizit von 112,45 Mrd. Dollar im ersten Quartal, teilte das US-Handelsministerium am Donnerstag in Washington mit. Analysten hatten lediglich mit einer Ausweitung auf 123,84 Mrd. Dollar gerechnet.

Sorgen um das hohe Leistungsbilanzdefizit der USA hatten den Dollar im bisherigen Jahresverlauf immer wieder unter Druck gesetzt. Zur Finanzierung des Fehlbetrags benötigen die USA kräftige Kapitalzuflüsse aus dem Ausland.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%