Immobilienkreditgeschäft
Umstrukturierung der Aareal Bank läuft nach Plan

Die aus der Depfa Deutsche Pfandbrief Bank AG hervorgegangene Wiesbadener Aareal Bank AG sieht sich bei der Neuausrichtung ihres Immobilienkreditgeschäfts im Plan.

vwd WIESBADEN. Die avisierte Konzentration des Deutschlandgeschäfts auf wenige, margenstärkere Bereiche sei in den ersten sechs Monaten sukzessive realisiert worden, teilte der Immobilienfinanzierer am Dienstag mit. So seien seit Jahresbeginn elf der 28 zu schließenden Privatkundencenter geschlossen worden. Das Firmenkundengeschäft sei auf sieben Niederlassungen und die Zentrale reduziert worden.

Hierbei gehe die interne Neuorganisation der Filialen planmäßig vor sich. Dies beinhalte auch die Entlassung von 100 Mitarbeitern, von denen zum Halbjahr 60 "freigesetzt" worden seien, wird berichtet. Auch die Verringerung des Immobilienbestands schreite entsprechend der Zielvorgaben voran. Im Berichtszeitraum seien 15 mittelgroße Objekte zu den budgetierten Preisen und damit rund ein Drittel des Vermögensbestands veräußert worden. Die derzeitigen Verhandlungen signalisierten, dass ein weiteres Drittel in den kommenden Monaten verkauft werde, heißt es weiter.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%