Impfstoff-Entwicklung
November will Zulassung für Krebstherapie-Wirkstoff

Die Biotechnologiefirma November AG will noch in diesem Jahr für einen Krebstherapie-Wirkstoff einen Antrag auf Zulassung zur klinischen Prüfung stellen.

Reuters ERLANGEN. Die vorklinische Entwicklung des immuntherapeutischen Ansatzes sei weit fortgeschritten, teilte das am Neuen Markt notierte Unternehmen am Freitag in Erlangen mit. November-Aktien tendierten fast zehn Prozent höher bei 3,74 Euro.

Bei der Behandlung würden Tumorzellen, die dem Patienten entfernt würden, zunächst inaktiviert und dann mit einem von November entwickelten Impfstoff behandelt und dem Patienten verabreicht. Auf diese Weise würden die verbliebenen Tumorzellen bekämpft. Die Wirksamkeit dieser "therapeutischen Impfung" habe sich an präklinischen Modellen gezeigt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%