In Afghanistan festgenommen
Australier in El-Kaida-Lagern ausgebildet

Ein Australier, der am Wochenende in Afghanistan von Kämpfern der Nordallianz gefangen genommen wurde, hat eine umfassende Ausbildung des Terrornetzwerks El Kaida von Osama bin Laden durchlaufen.

ap CANBERRA. Der 26 Jahre alte Mann habe auch im Kosovo in den Reihen der Kosovo-Befreiungsarmee gekämpft, teilte der australische Generalstaatsanwalt Daryl Williams am Mittwoch mit. Der Mann sei im vergangenen Jahr nach Afghanistan gereist. Es habe den Anschein, dass er weitaus enger mit El Kaida verstrickt sei als der Amerikaner John Walker, der ebenfalls vor kurzem als Taliban-Kämpfer in Afghanistan gefangen wurde. Der Australier befinde sich in der Gewalt der Nordallianz. Wie weiter mit ihm verfahren werden soll und ob Anklage gegen ihn erhoben wird, steht nach Worten Williams noch nicht fest. Hinweise, er könnte Terroranschläge in Australien geplant haben, gebe es bislang nicht.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%