In Air-India-Passagiermaschine
Verdächtiger auf Flug nach New York

An Bord einer indischen Passagiermaschine auf dem Flug nach New York soll sich nach US-Medienberichten ein verdächtiger Mann befinden.

dpa NEW YORK. An Bord einer indischen Passagiermaschine auf dem Flug nach New York soll sich nach US-Medienberichten ein verdächtiger Mann befinden. Nach Angaben des Nachrichtensenders Fox News wird die Maschine vom Typ Boeing der Gesellschaft Air India von kanadischen Militärflugzeugen aus der Entfernung überwacht.

Die mit über 300 Passagieren besetzte Maschine wurde nach jüngsten Angaben gegen 16.40 Uhr (22.40 Uhr) auf dem internationalen Flughafen JFK in New York erwartet. Dort standen bereits Beamte der Bundespolizei FBI bereit. Ein Mitarbeiter von Air India sprach von einer weit übertriebenen Reaktion.

Nach Informationen des Nachrichtensenders CNN hat der Mann möglicherweise nur einen ähnlichen Namen wie ein Verdächtiger. Ein Mitarbeiter des Londoner Flughafens Heathrow habe allerdings auch erklärt, der Mann sehe einem Gesuchten ähnlich.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%