In allen Segmenten
Linde verzeichnet Ergebnisplus

Der Wiesbadener Industriegase- und Gabelstaplerkonzern Linde hat im vergangenen Jahr in allen Sparten ein Ergebnisplus erzielt und beim operativen Ergebnis der Unternehmensbereiche die eigenen Erwartungen übertroffen.

Reuters WIESBADEN. Insgesamt sei das operative Ergebnis der Konzernbereiche (Ebita) 2001 um 10,6 % auf 900 Mill. Euro gestiegen, teilte Linde am Freitag in Wiesbaden mit. Linde hatte zuletzt mit einem achtprozentigen Plus gerechnet. Im größten Bereich Gas & Engineering legte das operative Ergebnis um 12,2 % auf 626 Mill. Euro zu. Die Gabelstaplersparte Material Handling verzeichnete einen Ergebnisanstieg von 4,5 % auf 255 Mill. Euro, bei der Kältetechnik betrug das Plus 58,3 % auf 19 Mill. Euro.

Einen konkreten Ausblick auf das laufende Jahr legte Linde erneut nicht vor. Der Konzern rechne aber mit einer leichten Umsatzssteigerung und einem erneuten Ergebnisplus, hieß es.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%