In den USA
Boxkampf Witali Klitschko gegen Lewis perfekt

Witali Klitschko kann im neuen Jahr gezielt mit den Vorbereitungen auf den hochkarätigen Boxkampf gegen Lennox Lewis beginnen. Am 12. oder 19. April soll der Mega-Fight steigen.

dpa HAMBURG. Witali Klitschko kann im neuen Jahr gezielt mit den Vorbereitungen auf den hochkarätigen Boxkampf gegen Lennox Lewis beginnen. Am 12. oder 19. April steigt der Mega-Fight gegen den britischen Schwergewichts-Weltmeister nach Version des World Boxing Councils (WBC) in den USA. Dies vereinbarten Klitschkos Vermarkter Universum und das Lewis-Management Lions Promotion. Offen ist nur noch, in welcher Stadt das Duell ausgetragen wird.

"Entweder in Las Vegas, wo Wladimir vor 14 Tagen gegen McCline gewonnen hat, oder in einer anderen Stadt. Auf jeden Fall in den USA", bestätigte Universum-Chef Klaus-Peter Kohl am Freitag. Der jüngere Klitschko-Bruder hatte seinen WM-Titel (WBO) in der Glücksspiel-Stadt durch technischen K.o. in der zehnten Runde gegen den Amerikaner Jameel McCline zum fünften Mal verteidigt.

Kohl zeigte sich zufrieden über die Vereinbarung mit dem Lewis- Management: "Ich habe immer gesagt, dass der Kampf kommen wird. Das Störfeuer von Don King hat mich nicht interessiert". King hatte vergeblich versucht, den 37 Jahre alten Engländer Lewis unter Vertrag zu nehmen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%