In Deutschland startet "Reloaded" am 22. Mai
„Matrix“-Mania in USA

In den USA ist eine regelrechte "Matrix"-Mania ausgebrochen. Hunderttausende von Fans sind in die ersten nächtlichen Vorführungen in ausgewählten Kinos am Mittwoch geströmt oder haben sich den actionreichen Sci-Fi-Thriller "Matrix Reloaded" zum offiziellen US-Start am Donnerstag angesehen.

HB/dpa NEW YORK. Nach Experten- Schätzungen könnte die Fortsetzung des Kultfilms "The Matrix" von 1999 sich an diesem Wochenende als Rekordbrecher bestätigen.

Bereits die Preview-Nacht von Mittwoch auf Donnerstag habe rund 10 Mill. Dollar in die US-Kinokassen gebracht, berichtete am Freitag das Fachmagazin "Variety". Damit sei der Vorschau-Rekord, den 1993 mit 3,1 Mill. Dollar (nach heutigem Kurs 2,7 Mill. Euro) "Jurassic Park" aufgestellt hatte, schon weit übertroffen worden. Mit Spannung wird nun in der Filmbranche beobachtet, ob "Matrix Reloaded" auch den Wochenendrekord übertreffen kann, den im vergangenen Jahr "Spider-Man" mit 114,8 Millionen aufstellte.

Zum Ärger der Filmverleiher von Warner Bros. tauchten unmittelbar nach den ersten Vorführungen bereits Raubkopien von "Matrix Reloaded" im Internet auf. Die Datenfiles bei Web-Tauschbörsen seien allerdings von geringer Qualität, so dass die Kopien offensichtlich mit Videokameras von Kinoleinwänden abgefilmt worden seien, hieß es in Branchenkreisen. Ironischerweise werden die Raubkopien über eine Tauschbörse namens Morpheus weiter gegeben - so heißt auch eine der "Matrix"-Gestalten.

"Matrix"-Fans in Deutschland und vielen anderen europäischen Ländern müssen sich noch bis zum 22. Mai gedulden, wenn sie die neuen Cyberspace-Abenteuer von Neo, Morpheus und Trinity im Kampf gegen die Herrschaft der Maschinen im Kino erleben wollen. Eine Woche danach soll "Matrix Reloaded" bereits in insgesamt mehr als 100 Ländern gezeigt werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%