"In gesunder Verfassung"
Euro schliesst in Europa gut behauptet

vwd FRANKFURT. Gut behauptet zeigt sich der Euro am Dienstagnachmittag in Europa. Gegen 16.51 Uhr MEZ kostet der Euro 0,9305 $ nach 0,9266 $ am Mittag und 0,9290 $ im frühen europäischen Handel. Zum Yen notiert der US-Dollar mit 118,89 Yen nach 118,46 Yen am Mittag und 118,83 Yen am Morgen. Zum britischen Pfund liegt der Euro auf 0,6342 Pfund nach 0,6333 Pfund am Montagmorgen. Zum Schweizer Franken notiert der Euro mit 1,5380 sfr nach 1,5352 sfr im frühen Handel. Die Feinunze Gold ging zum Nachmittagsfixing in London mit 261,85 $ um nach einem Vormittagsfixing in London von 262,60 USD.

Der Euro zeigte sich am Dienstag in einer gesunden Verfassung. Vor allem charttechnisch orientierte Händler sehen die europäische Gemeinschaftswährung weiter steigen. Das Ziel wird kurzfristig mit 0,96/0,97 USD angegeben. Hinzu kommen die nach Ansicht von Fundamentalanalysten sehr deutlichen Aussagen von Wim Duisenberg, die dahin gedeutet würden, dass es so bald nicht mit einer Zinssenkung der EZB zu rechnen sei. Dieses Szenario stütze den Euro am Nachmittag, heißt es weiter. Kurzfristig bildeten die Marken um 0,9351 $ und dann erst wieder bei 0,9498 $ wichtige Widerstände, während die Unterstützungen bei 0,9300 $ und 0,9276 $ lägen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%