Archiv
In Großstädten gibt es mehr schöne Frauen

München/Hamburg (dpa/gms) - In den Großstädten München, Köln und Hamburg leben besonders viele Schönheiten. Das hat eine repräsentative Studie des Meinungsforschungsinstituts G.R.P. in München mit mehr als 2600 Frauen zwischen 18 und 35 Jahren ergeben.

München/Hamburg (dpa/gms) - In den Großstädten München, Köln und Hamburg leben besonders viele Schönheiten. Das hat eine repräsentative Studie des Meinungsforschungsinstituts G.R.P. in München mit mehr als 2600 Frauen zwischen 18 und 35 Jahren ergeben.

Unter die Lupe genommen wurden Schönheitsideale wie schlanke Figur, lange Beine, Oberweite, große Augen und schöne Lippen. In der Rangliste der 19 untersuchten Regionen liegen auch auf Platz vier und fünf mit Berlin und Frankfurt/Main zwei Großstädte. Im Saarland, in Thüringen und Sachsen-Anhalt müsse nach der äußerlich perfekten Frau hingegen etwas länger gesucht werden, so die in Hamburg erscheinende Zeitschrift "Men's Health", Auftraggeber der Studie.

Entscheidend sei, wie ländlich die untersuchte Region ist, erläutert Prof. Henner Ertel von dem Meinungsforschungsinstitut. Die Stadt ziehe "schöne" Frauen an. "Frauen, die sich selbst nicht so attraktiv finden, fühlen sich in ländlicheren Regionen wohlen". Hier sei die Konkurrenz geringer.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%