In Kürze Angebot an die freien Aktionäre
Cortal-Consors rechnet 2003 mit Gewinn

Der deutsch-französische Online-Broker Cortal-Consors soll bereits 2003 profitabel arbeiten. Der Verluste schreibende deutsche Online-Broker war im April von der französischen Großbank BNP Paribas übernommen worden

vwd. FRANKFURT. "Unseren Geschäftsplänen zufolge wird Cortal-Consors im kommenden Jahr auch nach Goodwill-Abschreibungen schwarze Zahlen schreiben", sagte Unternehmenschef Olivier Le Grand der Zeitung "Die Welt" (Montagausgabe). Das gelte auch für das Deutschland-Geschäft. Der Verluste schreibende deutsche Online-Broker war im April von der französischen Großbank BNP Paribas übernommen worden, die die Aktienmehrheit an Consors von der angeschlagenen Hofer SchmidtBank erwarb.

Consors hatte 2001 in Deutschland einen Verlust von 145 Millionen Euro bei einem Umsatz in gleicher Höhe hinnehmen müssen. Darin waren Abschreibungen und Wertberichtigungen auf Firmenwerte von knapp 35 Millionen Euro enthalten. Ein Angebot an die freien Aktionäre von Consors, die noch knapp ein Drittel der Aktien halten, soll den Angaben zufolge in Kürze erfolgen.

Der frühere Consors-Vorstandsvorsitzende Karl Matthäus Schmidt, der vor wenigen Tagen zum Stellvertreter Le Grands und zum Deutschland-Chef des größten Online-Brokers Europas mit 1,2 Millionen Kunden ernannt wurde, begründete den Optimismus unter anderem mit den möglichen Synergien aus dem Zusammenschluss: "Wir können erheblich höhere Erträge erzielen, wenn wir unsere Angebotspalette ausweiten", sagte Schmidt. Außerdem habe Consors im vergangenen Jahr die Kosten stark verringert.

Die beiden Manager schlossen weiteren Stellenabbau aber nicht aus: "Es ist noch zu früh zu sagen, ob und wo wir in unserer Gruppe Arbeitsplätze streichen werden", sagte Le Grand. Er und Schmidt kündigten an, die Telefonberatung in Deutschland auszubauen. "Consors ist kein reiner Online-Broker mehr, sondern wird gemeinsam mit Cortal das gesamte Spektrum der Finanzdienstleistungen über mehrere Vertriebswege abdecken", erläuterte Le Grand. Genaue Pläne gebe es aber noch nicht, fügte Schmidt hinzu. Bis November wolle man aber die Vorhaben dazu festlegen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%