Archiv
In-Motion übernimmt J&M Entertainment

adx FRANKFURT. Das Frankfurter Medienunternehmen In AG-Motion hat die englische Produktions-, Vertriebs- und Finanzierungsgesellschaft J&M Entertainment Ltd., London, vollständig erworben. Für die Akquisition sei ein Kaufpreis von rund 41,3  Mill. Mark vereinbart worden, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Wegen der Akquisition werde die Prognose für das EBIT zum laufenden Geschäftsjahr 2000/2001 (30. September) im Rahmen einer konservativen Betrachtungsweise von 29 auf 33 Mill. Mark angehoben.

J&M Entertainment habe im vergangenen Geschäftsjahr 1999 Rechte an Filme verkauft, deren Produktionsvolumen sich insgesamt auf mehr als 450 Mill. Mark belaufe. Die englische Gesellschaft sei im Besitz von weltweiten Rechten an über 200 kommerziell erfolgreichen Filmen, so dass der Bestand von In-Motion jetzt mehr als 600 Programmstunden umfasse.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%