In Nordrhein-Westfalen
Grüner tritt zur FDP über

Wegen seiner umstrittenen Israel-Kritik wechselt Jamal Karsli die Partei. Er hatte der israelischen Armee Nazi-Methoden vorgeworfen.

dpa DÜSSELDORF. Nach seinen umstrittenen Äußerungen über Israel verlässt der Landtagsabgeordnete der nordrhein-westfälischen Grünen, Jamal Karsli, die Partei und wechselt zur FDP. Karsli erklärte am Dienstag, die Nahost-Politik der Grünen entspreche nicht mehr seinen Vorstellungen.

Der in Syrien geborene Karsli hatte nach dem Einmarsch der israelischen Armee in die Palästinenser-Gebiete eine Presseerklärung mit der Überschrift veröffentlicht: "Israelische Armee wendet Nazi-Methoden an!" Gegen diesen Vergleich hatten jüdische Organisationen scharf protestiert. Die Partei- und Fraktionsspitze der Grünen hatte ihn aufgefordert, solche "unsäglichen Vergleiche" künftig zu unterlassen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%