In sechs bis zwölf Monaten
Novartis will Gesundheitsernährung verkaufen

Der Schweizer Pharmakonzern Novartis will seine Sparte Gesundheit und Gesundheitsernährung (Health und Functional Food) mit Marken wie "Isostar", "Ovomaltine" und "Cereal" verkaufen.

dpa BASEL. Wie das Unternehmen am Montag in Basel mitteilte, erwirtschaftete dieser Bereich im vergangenen Jahr einen Umsatz von rund 850 Mill. Franken (rund 574 Mill. ?). Mit dem Verkauf will Novartis den Konzern stärker auf die Bereich Pharma ausrichten. Der Verkauf solle in sechs bis zwölf Monaten abgewickelt werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%