Archiv
Index-Überprüfung: Corus und KBC ab 1. Oktober im Euronext 100

Der derzeit nur aus 99 Werten bestehende Aktien-Index Euronext 100 wird ab 1. Oktober wieder vollständig sein. Dann werden der belgische Banken-Titel KBC und der britisch-niederländische Stahl-Titel Corus in den Euronext 100 aufgenommen, wie die Vierländerbörse Euronext am Mittwoch in Paris mitteilte. Zeitgleich werde die France-Telecom Equant NV aus dem Index herausgenommen.

dpa-afx PARIS. Der derzeit nur aus 99 Werten bestehende Aktien-Index Euronext 100 wird ab 1. Oktober wieder vollständig sein. Dann werden der belgische Banken-Titel KBC und der britisch-niederländische Stahl-Titel Corus in den Euronext 100 aufgenommen, wie die Vierländerbörse Euronext am Mittwoch in Paris mitteilte. Zeitgleich werde die France-Telecom Equant NV aus dem Index herausgenommen.

Am 20. August war die Aventis-Aktie aus dem Index der 100 größten europäischen Werte herausgenommen worden. Der Börsenbetreiber hatte dies mit der Übernahme des Pharmakonzerns durch den Mitbewerber Sanofi begründet.

Die Entscheidung des nun angekündigten Aktien-Austauschs basiert auf der quartalsmäßigen Indexüberprüfung vom 31. August dieses Jahres.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%