Archiv
Indien sichert USA Unterstützung zu

Indien hat den USA weiterhin Unterstützung bei der Bekämpfung des weltweiten Terrorismus zugesichert. "Wir stehen Schulter an Schulter mit der internationalen Gemeinschaft im Kampf gegen diese globale Bedrohung", sagte Indiens Außenminister Jaswant Singh am Mittwoch während eines Besuchs von US-Außenminister Colin Powell in Neu Delhi.

dpa NEU DELHI. Powell betonte, die Solidarität Indiens mit den USA nach den Terroranschlägen vom 11. September auf New York und Washington habe beide Länder einander näher gebracht.

Die USA und Indien schlossen am Mittwoch außerdem ein gegenseitiges Rechtshilfeabkommen. Die von Powell und Indiens Innenminister Lal Krishna Advani unterzeichnete Übereinkunft solle unter anderem die Auslieferung von Kriminellen erleichtern, berichteten indische Medien. Zudem sehe das Abkommen den Austausch von Geheimdienstinformationen über terroristische Netzwerke vor.

Powell beriet sich auch mit Indiens Ministerpräsident Atal Behari Vajpayee über die weltweite Anti-Terror-Kampagne. Im Anschluss reist der US-Chefdiplomat nach Schanghai zum Außenministertreffen der Asien-Pazifik-Wirtschaftskooperation (APEC) weiter.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%