Archiv
Inet Technologies: Deutliche Gewinnwarnung

Das Softwareunternehmen schockte die Wall Street mit einer deutlichen Gewinnwarnung für das erste Quartal.

Statt des zuvor prognostizierten Ertrags von 19 bis 20 Cents je Aktie werde man maximal einen Gewinn von einem Cent je Aktie erwirtschaften. Aber auch ein Verlust von zwei Prozent je Aktie sei nicht auszuschließen. Als Ursache wurde die gesunkene Nachfrage auf dem Telekommunikationssektor angegeben. Dadurch würden die Telekommunikationsunternehmen weniger Geld in Software von Inet Technologies investieren. Das Softwareunternehmen entwickelt Programme rund um Telekommunikationsnetzwerke.



Die Aktionäre zeigten sich von dieser Ertragswarnung sehr enttäuscht und reagierten mit Verkaufsaufträgen. Der Wert fiel um knapp 60 Prozent auf bis zu 6,25 Dollar. Damit markiert die Aktie ein neues 52-Wochen-Tief. Analysten melden sich mit Abstufungen zu Wort. Die Deutsche Banc Alex Brown und J.P. Morgan stufen den Wert von "kaufen" auf "Market Performer" ab. J.P. Morgan reduziert zusätzlich die Gewinnaussicht von 1,12 Dollar auf 20 Cents je Aktie.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%