Infineon dreht ins Plus
Dax startet mit Gewinnen

Die deutschen Aktien sind am Dienstag mit Kursgewinnen in den Tag gestartet. Das Börsenbarometer Dax lag in den ersten Handelsminuten bei 5 087,21 Punkten, ein Plus von 0,38 Prozent.

dpa-afx FRANKFURT. Am Neuen Markt legte der Nemax 50 um 1,0 Prozent auf 1 218,54 Zähler zu. Der M-Dax der 70 mittelgroßen Werte kletterte um 0,37 Prozent auf 4 161,59 Punkte. Zu den frühen Gewinnern im Dax gehörte das Papier des Walldorfer Softwarekonzerns SAP . Der Titel zog um 1,95 Prozent auf 149 Euro an. Das Schlusslicht war die Aktie des Halbleiterherstellers Infineon, die um 1,47 Prozent auf 24,06 Euro nachgab.

Zu den Gewinnern im Dax gehörte die Aktie des Softwareherstellers SAP . Der Titel stieg um 1,95 % auf 149,00 Euro. Der Autokonzern Daimler-Chrysler will nach einem Bericht der "Financial Times Deutschland" in Spanien Software von SAP für den elektronischen Einkauf verwenden. Die Daimler-Chrysler-Aktie verteuerte sich um 1,21 % auf 45,90 Euro.

Der im S-Dax notierte Bürobedarfhersteller Herlitz hat seine 24-prozentige Beteiligung an der Landre GmbH an die französische Groupe Hamelin veräußert. Die Aktie verbesserte sich um 0,54 % auf 1,86 %.



Versicherungswerte unter Druck

"Die Umsätze sind heute morgen durchschnittlich", sagte ein Händler einer Frankfurter Großbank. Einige Marktteilnehmer hätten gedacht, sie müßten sich noch schnell eindecken. Allerdings rechnet er im Tagesverlauf mit einem ruhigeren Geschäft.

Zu den Verlierern gehörten bisher Versicherungswerte. Münchener Rück verloren 0,82 % auf 289,84 Euro. Allianz fielen um 0,97 % auf 258,50 Euro. Axa hat schlechte Zahlen für das Ausland präsentiert", begründete ein Händler die Verluste. Auch andere europäische Versicherungsaktien stünden deshalb unter Abgabedruck, sagte er.

Positive Analystenkommentare haben die Aktie des Stahlkonzerns Thyssen-Krupp beflügelt. Das Papier legte um 0,67 % auf 16,56 Euro zu. Das Investmenthaus UBS Warburg hat die Aktie von "Hold" auf "Buy" gestuft.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%