Infineon hat "überdurchschnittliches Kurspotenzial"
Helaba sieht erste Lichtblicke in Halbleiterbranche

Die Helaba Trust hat erste Lichtblicke in der Halbleiterindustrie ausgemacht.

dpa-afx FRANKFURT. Nach fast einjähriger Rezession im Halbleitermarkt sei der Umsatz im Oktober erstmals gestiegen, schrieb der Analyst Dennis Nacken in einer Analyse, die am Dienstag in Frankfurt erschien. Hintergrund seien saisonale Nachfrageeffekte bei stabilen Preisen.

Nacken rechnet im vierten Quartal mit einem Umsatzanstieg auf niedrigem Niveau. Eine mögliche Fusion zwischen dem südkoreanischen Chiphersteller Hynix Semiconductor und seinem US-Wettbewerber Micron Technology, die zusammen 35 Prozent des Weltmarktanteils auf sich vereinten, sollte einen weiteren Kapazitätsabbau nach sich ziehen. Damit dürfte sich der Preiskampf weiter beruhigen. Davon sollte vor allem Infineon profitieren, die im Vergleich zu den Mitbewerbern unterbewertet erscheine und nach Ansicht von Nacken "überdurchschnittliches Kurspotenzial" habe.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%