Infinion weiter auf Talfahrt
Dax auch am Abend mit Gewinnen

Der Leitindex für die 30 Standardwerte stand bei 4085 Punkten - ein Plus von 1,9 Prozent. Auch der Nemax 50 konnte nur einen Teil seiner Gewinn retten. Er war zuletzt mit 2,4 Prozent im grünen Bereich bei 751 Punkten. Der MDax hielt sich indessen knapp unter dem Tageshoch. Der Index zog um 2,01 Prozent auf 3812 Zähler an.

dpa FRANKFURT. Preussag-Papiere, die nach den Terroranschlägen in den USA um etwa 50 Prozent eingebrochen waren, und Lufthansa -Aktien standen an der Dax-Spitze. Preussag gewannen 5,33 Prozent auf 24,30 Euro, Lufthansa 7,37 Prozent auf 10,20 Euro.

Die Bilanz von RWE war besser ausgefallen als erwartet und bescherte der Aktie einen Gewinn von 3,06 Prozent. Damit kostete ein Anteilsschein des Versorgers 41,12 Euro.

Rapide abwärts ging es für Infineon . Nach teilweisen Gewinnen verlor das Papier schließlich satte 6,18 Prozent auf 12,45 Euro. Die Preise für DRAM-Chips blieben weiter niedrig, sagte ein Händler. Am Markt wachse deshalb die Befürchtung, dass das Unternehmen über kurz oder lang in die Pleite getrieben werden könnte, auch wenn der Unternehmenschef auf ein komfortables Finanzpolster hingewiesen hat.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%