Archiv
Infomatec nimmt Umsatzprognose deutlich zurück

Die am Neuen Markt notierte Infomatec Integrated Information Systems AG aus Augsburg hat eine Umsatzwarnung ausgegeben.

Reuters AUGSBURG. Man halte auf Grund der Ergebnisse des ersten Halbjahres und der Auftragseingänge bis Ende August den prognostizierten Umsatz für das Gesamtjahr von 90 bis 100 Mill. Euro für nicht erreichbar, teilte das Unternehmen am Dienstag in einer Pflichtveröffentlichung mit. Für das laufende Jahr werde nun noch mit einem Umsatz von 50,1 Mill. Euro und einem Ebitda-Ergebnis von minus 25,9 Mill. Euro gerechnet. Infomatec begründete die neue Einschätzung unter anderem mit einem unter den Erwartungen liegenden Umsatz im Vertrieb von JNT-basierenden Endgeräten.

An der Frankfurter Börse wurden Infomatec am Abend vor der Veröffentlichung vom Handel suspendiert. Die Börse teilte mit, das Papier werde mit Geschäftsbeginn am Mittwoch wieder gehandelt. Die detaillierten Halbjahresergebnisse will Infomatec am Mittwoch veröffentlichen.

Infomatec zufolge wurde unter anderem das mit Mobilcom angestrebte Ziel von bis zu 100 000 Surfstations über Folgebestellungen nicht erreicht. Das Unternehmen wies zudem darauf hin, dass entgegen einer Pflichtveröffentlichung vom 13. September 1999, in der eine Order der Global Wellcom von 55 Mill. DM genannt worden sei, der Text der Rahmenvereinbarung laute, "Global Wellcome und Infomatec AG haben sich das Ziel gesetzt, 100 000 Surfstations gemeinsam ... zu vermarkten."

Weiter hieß es in der Pflichtveröffentlichung, das Unternehmen gehe davon aus, dass aus einem in einer Pflichtveröffentlichung vom 16. November 1999 angekündigten Auftrag der Continental Networks Wordlwide Database Co-Tochter keine weiteren Umsätze zu erwarten seien.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%