Archiv
Inforte: Prognosen für 2001 und 2001 gesenkt

Infortes Gewinn ist im vergangenen Quartal auf knapp zwei Millionen Dollar gestiegen. Somit ergab sich ein Gewinn von 14 Cents pro Aktie.

Die Wall Street ging von lediglich 13 Cents Gewinn pro Aktie aus. Der Umsatz wurde mit gut 17 Millionen Dollar angegeben.
So positiv die Quartalszahlen auch waren, so sehr ist der Ausblick für die nächsten zwei Jahre getrübt. 2001 und 2002 dürften sowohl die Umsätze als auch die Gewinne niedriger ausfallen als ursprünglich vorhergesehen. Für das erste Quartal beispielsweise wird nur noch ein Gewinn von 6 bis 11 Cents pro Aktie erwartet, zuvor gingen Konsensschätzungen von 14 Cents aus. Das Unternehmen, das Firmen in technologischen Fragen - beispielsweise E-commerce - berät, kündigte an, demnächst Aktien im Wert von 25 Millionen Dollar zurück kaufen zu wollen.



Das Investmenthaus Goldman Sachs hat heute in einem Report bestätigt, dass die Aktie weiterhin als "Market Outperformer" eingestuft ist.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%