Archiv
Infospace gehört heute zu den Gewinnern

Die Anleger haben es am Mittwoch auf Infospace abgesehen. Das Papier kann bei starkem Handelsvolumen mehr als 25 Prozent zulegen.

Der Kurs von Infospace musste erst vergangene Woche mit 5,44 Dollar ein 52 Wochentief aufstellen. Nahezu 95 Prozent unter seinen Höchständen von 138 Dollar. Infospace gehört angesichts der dramatischen Kursverluste zu den Aktien, die unter den steuerlichen Verlustverkäufen besonders zu leiden haben.



Diese Aktien gehören jedoch im Januar meistens zu den Gewinnern an der Börse, so Jeffrey Fieler von Bear Sterns. Der Analyst empfiehlt den Internetwert schon seit langem zum Kauf. Er sieht Infospace im Vergleich zu den Marktchancen zu niedrig bewertet. Zurückhaltend gibt er sich jedoch in Bezug auf ein Kursziel. So spricht er von Kursen um die 18 Dollar, die durchaus erreichbar seien. Scott Sutherland von Wedbush Morgan Securities empfiehlt Infospace als "aggressiven Kauf" und sieht sogar Kurse von 80 Dollar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%