Archiv
InfoSpace versorgt Verizon

InfoSpace wird künftig die Webseiten von Verizons Online-Service unterhalten.

Die Nachricht bringt der Aktie des Internetproviders zur Wochenmitte ein Plus von bis zu 30 Prozent ein. InfoSpace wird den Telekommunikationskonzern mit unfangreichen Breitband- und Dial-Up Plattformen versorgen. Verizon will seinen Onlinekunden in Kürze einen erweiterten Service bieten. Mehr als eine Million Kunden nutzen zur Zeit Verizons Service. InfoSpace hat mit Verizon für den Breitbandbereich einen großen Fisch an Land gezogen, so InterSpace Geschäftsführer Navenn Jain. "Es handelt sich um ein hervorragendes Beispiel für Verizons Bemühungen, die passende Technologie für die Infrastruktur seiner Telekom-Großkunden zu entwickeln", erklärt Jain weiter. InfoSpace hofft nach dem Auftrag nun auf weitere Interessenten. Die Aktie notiert zur Mittagsstunde auf 1,58 Dollar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%