Insgesamt 11,4 Mrd. Kilowattstunden Strom
Zehn Prozent mehr Strom aus Wasserkraft

adx FRANKFURT/MAIN.Die deutschen Stromversorger haben die stärkeren Niederschläge im ersten Halbjahr 2000 zur Erzeugung von 10 % mehr Strom aus Wasserkraft genutzt. Von den Wasserkraftwerken wurden von Januar bis Juni insgesamt 11,5 (Vorjahr: 10,4) Mrd. Kilowattstunden Strom erzeugt, wie die Vereinigung Deutscher Elektrizitätswerke (VDEW) am Montag in Frankfurt am Main mitteilte. Rund eine Viertel der gesamten Energieerzeugung aus Wasserkraft stammt danach aus Pumpspeicherkraftwerken. Diese spezielle Art wird allerdings nicht zur Erzeugung aus erneuerbaren Energien gezählt. Dazu gehört lediglich Wasserkraftstrom aus Lauf- und Speicherwasseranlagen sowie aus natürlichen Zuflüssen für Pumpspeicherkraftwerke.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%