INSIDE WALL STREET
Kolumne: Warren der Weise

Sicher, es sind die Unsicherheiten um einen Krieg, die Angst vor Terror und ein paar schwache Zahlen, die den Markt drücken - aber seit Montagnachmittag lastet auch die Stimme eines Mannes schwer auf dem Handel, dem man ein wenig mehr Vertrauen entgegen bringt als dem dahergelaufenen Analysten: Warren Buffett hat gesprochen.

Der größte Investor dieser Zeit, der sich mal als Guru feiern, mal als Orakel umschwärmen lassen darf, hat keine Lust auf Aktien. Damit sagt er zwar nichts, was nicht schon hunderttausend andere in den letzten Monaten gesagt hätten, doch die Simplizität, mit der Buffet seine Meinung auf den Punkt bringt, sie gibt seinen Worten Gewicht.

"Die Kunst des erfolgreichen Investierens besteht manchmal darin, nicht tun zu können."

Was in der Formulierung fast weise klingt, ist eigentlich ganz einfach, und Warren Buffet erklärt den Sachverhalt noch einmal für die, die mehr Details wünschen. "Obwohl die Märkte nun drei Jahre in Folge gefallen sind, gibt es kaum eine Aktie, die uns auch nur ein kleines bisschen interessiert." Die Einbrüche des Bärenmarktes seien nur ein weiterer Beweis dafür, "wie verrückt die Bewertungen während der großen Blase geworden sind."

Buffets Bilanz: "Wir werden in bezug auf Aktien nach wie vor wenig unternehmen."

Wie lange der unsichere und einer fundamentalen Erholung ferne Markt für ernsthafte Investoren noch uninteressant bleibt, will Buffet nicht in Monaten und Jahren ausdrücken. Aber er setzt Aktien ein Ziel, unter dem er nicht einsteigen will. "Solange wir nicht mit hoher Wahrscheinlichkeit auf einen Vorsteuer-Ertrag von jährlich 10 % setzen können" - das entspricht in den USA einem Ertrag von 6 bis 7 % nach Steuern - "bleiben wir auf Abstand zum Parkett."

Bei derzeitigen Erträgen unter 1 % bei Aktien mache ihm das Aussitzen keinen Spaß, gibt Buffet zu, doch hat er das Interesse an der Börse nicht verloren. Im Gegenteil: Buffet ist - langfristig - optimistisch: "Ich bin jetzt 61 Jahre im Geschäft, und davon konnte ich 50 Jahre lang Aktien zu attraktiven Preisen kaufen und auf Wertsteigerung setzen. Diese Zeiten werden wieder kommen."

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%