Institutionelle Investoren kaufen
Digital Advertising gewinnen gegen den Trend über 16 Prozent

rtr FRANKFURT. Die am Neuen Markt notierte Digital Advertising AG hat am Freitag in einem insgesamt schwachen Marktumfeld kräftige Kursgewinne verbuchen können. Die Papiere des Spezialisten für elektronisches Marketing stiegen bis gegen 14.00 Uhr MESZ um mehr als 16 Prozent auf 14,51 Euro. Ein Händler sagte, es gebe größere institutionelle Käufer. Zudem handele es sich um eine technische Reaktion nach den starken Verluste der Aktie in den vergangenen Monaten. Erst am 9. Oktober hatte der Titel mit 11,85 Euro sein bisheriges Jahrestief verzeichnet. Das Jahreshoch lag im Februar bei 45,22 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%